Vorschau / Heft vorbestellen

Harmonikawelt Titelbild

HW #29 03-2018

Erscheinungsdatum: 

30. Juli 2018

Schlagzeilen

Tradition – und auch nicht
Schwyzerörgeli und Ziach in der Schweiz

Der Retter der ­alten Tänze
Rees Gwerder und die Schweizer Volksmusik

Vielfalt
Unikate aus dem Netz


Titelthema

Tradition – und auch nicht: Schwyzerörgeli und Ziach in der Schweiz

Der Allgäuer und das Örgeli

2005 eröffnete Andreas Tauscher seine Werkstatt in Oberstdorf. 2007 begann er, selbstständig Schwyzerörgeli zu bauen. Im Interview erzählt er uns viel über die Geschichte des Instrumentes, über dessen Eigenarten und ganz besonderen Charme.

„Er nickt, dr Rees“

… das war der häufig gebrauchte Kommentar des Moderators, wenn Rees Gwerder ein Radiointerview gab. Der legendäre Örgelispieler war kein Mann großer Worte. Seine Musik hingegen wird bis heute überall auf der Welt verstanden – und geliebt.

Vielfalt

Auf der Suche nach dem verlorenen Paradies

Herbert Pixners „Lost Elysion“ – und die „Electrifying“-Tour 2018

Code 5429

Wann ist Schluss mit der Weiterentwicklung der Steirischen Harmonika? Überlegungen von Hans Schröpfer

Tipps & Praxis

Originalstücke in Griffschrift

Lufteinteilung – Zug statt Druck?

Teil 3 des Workshops von Johannes Petz

Zusammen ist man weniger allein

Das Begleiten in der dritten und vierten Reihe – ein Workshop von Katrin Auer

Boom-Box-PA: Korg Connect

Eine appgesteuerte Verstärkerlösung, die sich auch für kleine Auftritte und ­Proben empfiehlt

Doktor Harmonika

Mit Rat und Tat kuriert Georg Leugner-Gradl kleinere Wehwehchen an der Ziach. Diesmal: Wie man den Balg hegt, pflegt und notfalls repariert.

Die Harmonika an der Hochschule

Im dritten Teil unserer Serie zum Harmonikastudium stellen wir das Schwerpunktstudium „Volks­musik / Steirische Harmonika“ an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz vor.

Veranstaltungen

Aufhorchen und dabei sein!

Vom 25. bis 28. Oktober 2018 geht es in Innsbruck wieder rund: beim 23. Alpenländischen Volksmusikwettbewerb/ Herma Haselsteiner-Preis.

Rückblick, Ausblick, Termine zum Vormerken

Infos aus der Michlbauer-Zentrale in Reutte

Ein wunderbarer Abschluss der Staatsmeisterschaften 2018

Musikalischer Gottesdienst mit ­Harmonika-Weihe und Knöpferltreffen in Mariastein/Tirol

Die Music Austria im Oktober 2018

Ein rundum erneuertes Kommunikationskonzept für Trends und Neuheiten aus der Musikszene

Seminare

Eine Auswahl von Volksmusik- und Harmonikaseminaren im Spätsommer und Herbst

Rubriken

Stammtisch | Netzfundstücke | Aus den Unternehmen | Steirisch aufgspielt | Neuigkeiten aus dem HVÖ


Preis: 8,90€ inklusive MwSt.

Harmonikawelt Titelbild

HW #30 04-2018

Erscheinungsdatum: 

5. NOvember 2018

Schlagzeilen

Titelthema

Das Jodeldiplom
Jodeltraining als Firmenevent? Für Privatleute? Als Party­gag – oder als Therapie? Thomas Reitsamer aus dem ­Österreichischen Pinzgau bietet allerhand Jodelkurse an. Ein Porträt.

Spielen, nicht singen?
Der Jodler als Instrumentalstück ist eine Klasse für sich. Auf der Harmonika kann er klingen wie ein Choral – oder wie ein g‘schertes Volksmusikstück. Über den musikalischen Ausdruck von Liedern und Jodlern, auf der Ziach gespielt.

Praxis

Kabellose Verstärkung
Nicht immer ist eine Steckdose zur hilfreichen Verstärkung in greifbarer Nähe. Für die neue Säulen-PA Maui 5 Go des deutschen Herstellers LD Systems ist das aber kein Problem. Die kompakte Anlage im Praxis-Test.

Ausserdem: Workshops | Technik | Stammtisch | Steirisch aufgspielt | Die Harmonika, individuell betrachtet | Berichte aus dem Harmonikaverband Österreichs


Preis: 8,90€ inklusive MwSt.